Ich möchte euch in diesem Artikel ab und zu hier ein Paar von Anime inspirierte Alltagsoutfits zeigen. Dafür nehme ich meine ganz normalen Klamotten, die ich meistens eh schon im Schrank hängen habe. Ab und zu kaufe ich mir aber auch ein besonders gut passendes Teil dazu. Es handelt sich hierbei absolut nicht um Cosplays!

Die Outfits werden sich mal relativ eng an der Vorlage orientieren, mal ganz frei interpretiert werden. Das liegt einfach daran, dass sich manche Anime Outfits einfach in den Alltag übertragen lassen, andere weniger. Dazu kommt halt noch, dass ich mir hier nicht jedes Mal extra Klamotten kaufen möchte, die ich nur für dieses Projekt trage.

Ich hoffe die Idee gefällt euch!

Anime Outfits im Alltag

Sailor Moon Outfit – Sailor Moon

Den Anfang machte an einem regnerischen Tag mein von Sailor Moon inspiriertes Outfit. Dafür habe ich eine weiße Bluse genommen und diese mit meinem blauen Anna Field Petite Plisseerock kombiniert. Dieser hat den perfekten Farbton.

Sailor Moon Outfit Alltag

Was natürlich nicht fehlen darf sind die ikonischen roten Stiefel! Hier habe ich meine roten Méduse Gummistiefel getragen. So ist mein Sailor Moon alltags Outfit auch direkt regentauglich. Und glaubt mir sich wie Sailor Moon zu fühlen macht graue Regentage direkt nur noch halb so schlimm!

Sailor Moon Regen Outfit Alltag

Mit der Bluse bin ich noch nicht so richtig zufrieden, aber Sailor Moons Oberteil ist aus Alltagskleidung wirklich schwer zu stylen. Aber auch so ist ein alltagstauglicher Look für Regentage entstanden und das war auf jeden Fall mein Ziel!

Hier findet ihr die Vorlage: Sailor Moon Vorlage

Madoka Regen Outfit – Puella Magi Madoka Magica

Auch bei Madoka hatte der Regen mich fest im Griff. Das zeigt sich dann auch daran, dass ich zum ursprünglich geplanten Outfit noch meine Regenjacke tragen musste. Als Basis habe ich zwei meiner Lieblingsteile von Liz Lisa genommen. Einmal den Rock in Glockenform in Rosa und dann noch die weiße Bluse mit Rosa Applikationen. Das ist natürlich alles eher lose an Madokas Magical Girl Outfit angelehnt, aber es finden sich durchaus viele Elemente wieder.

Meine roten Pumps mit der Schleife passen hier auch richtig gut, auch wenn Madokas Schleife hinten an den Schuhen angebracht sind. Leider hatte ich keine hohen weißen Socken mit Rüschen, aber die Kurzen machen sich auch ganz gut finde ich.

Madoka Outfit Liz Lisa Regen

Da die Pumps im Regen natürlich wenig praktisch sind habe ich hier noch ein Foto für euch mit meinen roten Hunter Gummistiefeln. Besonders hier würden sich hohe weiße Socken richtig gut machen. Da muss ich echt mal schauen ob ich was passendes finde bei Gelegenheit. Denn diese würde ich nicht nur zu diesem Look tragen, sie passen immer zu den roten Gummistiefeln!

Madoka Outfit Regen Gummistiefel Hunter

Hier seht ihr die Vorlage:

Madoka Outfit Vorlage

Yoshino Outfit – Date A Live

Yoshino aus Date A live ist ja nicht nur für ihre süße Art bekannt, sondern auch für ihr richtig tolles Outfit. Das Kostüm wird als Cosplay oft aus Stoff getragen, dabei ist es ja eigentlich ein Regenoutfit was Yoshino trägt. Deshalb habe ich es für euch absolut regentauglich aus meinen Alltagsklamotten gestylt!

Yoshino Date A live Outfit Alltag

Vor einer ganzen Weile habe ich mir eine besonders nachhaltige grüne Regenjacke gekauft die zu einem großen Teil aus recycelten Plastikflaschen besteht. Da mir diese dann leider doch sehr groß war, kam mir die Idee sie für ein Alltagsoutfit mit Yoshino aus Date A Live als Vorbild zu nutzen. Das Grün ist zwar nicht 100% das Richtige, aber es geht hier ja darum mit Alltagsklamotten die Anime Vorbilder nach zu stylen und kein korrektes Cosplay abzuliefern.

Yoshino Regen Outfit Alltag

Das gilt auch für das hellblaue Kleid, es passte einfach von der Länge und dem Schnitt ganz wunderbar. Dazu kommen kniehohe Socken in Rosa und meine grünen Aigle Gummistiefel, die ich auch schon für mein Yoshino Cosplay getragen habe. So entsteht ein wirklich süßes Outfit für regnerische Tage.

Hier findet ihr die Vorlage: Yoshino Vorlage

Asuna Casual Outfit – Sword Art Online

Der typische Asuna Look aus Sword Art Online ist wenig alltagstauglich. Mir ist aber ihr sehr simpler Casual Look aus der ersten Staffel in Erinnerung geblieben, den sie ingame trägt, nachdem sie Kirito geheiratet hat und mit ihm das idyllische Holzhaus gekauft hat (Folge 11). Das Outfit ist nicht spektakulär, ihr könnt es aber völlig problemlos in euren Alltag integrieren.

Casual Asuna Outfit SAO

Sie trägt einen hellen Strick/Wollpullover und einen braunen kurzen Rock, der gerade geschnitten ist. Dazu kommen noch flache halbhohe Lederstiefel. Es ist also alles sehr bequem gehalten.

Dafür habe ich dann meinen naturfarbenen hellen Wollpullover aus Alpakawolle genommen und dazu meinen kurzen rosa Rock, der passend gerade geschnitten ist kombiniert. Hier habe ich mir etwas Freiheit bei den Farben erlaubt, die Wirkung des Casual Asuna Looks aber beibehalten.

Glücklicherweise hatte ich noch halbhohe Lederstiefel in Dunkelbraun, die ich vor einer Weile mal im Angebot gekauft hatte, aber nie richtig getragen habe. Die Stiefel sind vom Schnitt genau richtig, auch wenn der Schaft nicht umgeschlagen ist wie beim Original. Dafür macht die Schnelle einen tollen Eindruck.

Hier findet ihr die Vorlage, falls ihr die Folge und das Casual Asuna Outfit nicht mehr vor Augen habt: Asuna Vorlage

2B Outfit – Nier Automata

Vorneweg der Hinweis, dass 2B eigentlich aus keinem Anime entstammt, sondern aus einem Spiel. Ich gönne mir hier trotzdem die Freiheit ein 2B Outfit mit rein zu nehmen. Denn erstens ist 2B als Charakter auch unter Animefans sehr beliebt und zweitens entsteht ja auch gerade ein Anime zu Nier Automata. Spätestens nach Erscheinen davon passt es hier eh wieder. Ich greife also nur etwas vor.

2B Nier Automata Outfit Alltag

2B ist ja auch schon fast eine Modeikone mit ihrem Outfit. Ich habe mich aus praktischen Gründen für eine recht freie Interpretation entschieden und ausschließlich Kleidung genommen die ich eh schon zu Hause im Schrank hatte. Dabei hatte ich einige Alternativen zur Wahl. Beim Kleid habe ich mich am Ende wegen der Länge für dieses hier entschieden. Ich hatte noch ein Zweites zur Wahl, welches oben besser passte, aber einige weiße Elemente hatte.

Bei den Strümpfen lohnte es sich mal wieder die Besonderen auszupacken, hier hätte ich alternativ eine ganz klassische Strumpfhose nehmen können. Das wäre natürlich noch etwas alltagstauglicher, aber dafür halt auch nicht so besonders gewesen.

2B Outfit Alltag

Bei den Stiefeln habe ich mich bewusst gegen meine schwarzen Overknees entschieden. Das hatte mit der Länge des Kleids und den Strümpfen zu tun. Durch den besonderen Schnitt des originalen 2B Kleids macht es nichts wenn die Stiefel unterm Kleid verschwinden, sie sind ja in Bewegung trotzdem immer zu sehen. Das ist aber im Alltag keine gute Idee. Deshalb habe ich lieber meine kniehohen Absatzstiefel aus Leder genommen. Die machen das Gesamtbild stimmiger.

So entsteht ein aufregendes Outfit, das sicher nichts für den Gang zum Bäcker ist. Für besondere Anlässe macht es aber richtig was her. Der Vorteil liegt darin, dass ihr die Einzelteile recht frei wählen könnt so lange sie Schwarz sind und aus den drei Teilen Kleid, Strümpfe und Absatzstiefel bestehen.

Hier findet ihr die Vorlage: 2B Vorlage

Mayuri Outfit – Steins Gate

Da ist das Outfit von Mayuri aus Steins Gate schon wieder deutlich alltags tauglicher. Es passt sogar richtig gut in den Frühling und ist wunderbar casual. Dazu ist Mayuris Look bequem zu tragen und die einzelnen Bestandteile bekommt ihr ziemlich einfach zu kaufen.

Mayuri Steins Gate Outfit

Denn es kombiniert ein leichtes hellblaues kurzes Sommerkleid mit einer Jeansshorts. Das sind beides absolute Basicteile. Wobei ihr gerade hier die richtigen Längen finden müsst. Ich hatte fast nur Hotpants aus Jeans im Schrank, die man unter dem Kleid nicht gesehen hätte. Die Länge der Shorts alleine fände ich auch gar nicht so schön, aber die Kombination mit dem Kleid macht aus der langweiligen Hose eine richtig coole Kombination.

Mayuri Shiina Anime Outfit

Die Wahl der richtigen Stiefel ist mir auch noch relativ schwer gefallen. Denn in Dunkelbraun habe ich zwar einige Stiefel zur Auswahl, aber keins der paare passte so 100%. Die halbhohen flachen Lederstiefel die ihr hier jetzt seht, passten dann aber am Besten und ich bin doch zufrieden mit der Wahl für Mayuris Stiefel. Wirklich schwierig war es einen passenden Hut zu finden. in Hellblau gibt es da leider wenig Auswahl, aber auch hier habe ich dann einen Günstigen gefunden mit dem ich für das Outfit zufrieden war.

Ihr seht hier auch, dass ich einige Kleidungsstücke bereits für vorige Anime Outfits verwendet habe. In diesem Fall das Kleid für Yoshino und die Stiefel für Casual Asuna. Es macht riesigen Spaß meinen Kleiderschrank nach passenden Teilen zu durchsuchen!

Hier findet ihr die Vorlage: Mayuri Vorlage

Rika Outfit – Higurashi

Hier habe ich ein wirklich schönes Outfit, zu dem mich Rika Furude aus dem beliebten Anime Higurashi inspiriert hat. Auch wenn es einen deutlichen japanischen Einschlag hat, ist es trotzdem ziemlich alltags tauglich. Ich fand es auch sehr bequem und angenehm zu tragen.

Rika Higurashi Outfit Alltag

Schauen wir uns Rikas Outfit doch genauer an. Ich habe meine kurzärmelige Liz Lisa Bluse getragen, die an einem solchen sommerlichen Tag sehr angenehm ist. Rikas Bluse ist eigentlich komplett weiß mit rosa Schleifchen. Die Liz Lisa Bluse passte aber vom Schnitt perfekt, so dass die Pünktchen und die schwarze Schleife nicht stören.

Dazu kommt ein schwarzer Minirock, der schöne Falte wirft. Ich habe mich hier für einen absoluten Basicrock entschieden den ich sehr gerne trage. Der Schnitt passt perfekt zu Rika. Extra für den Look dazu gekauft habe ich schwarze Hosenträger. Die werde ich sicher immer mal wieder in andere Outfits einbauen können. Hier habe ich einfach günstige Hosenträger bei Amazon bestellt.

Rika Furude Higurashi Outfit Kawaii

Die hohen weißen Strümpfe passen ebenfalls fast perfekt zum Rika Furude Look. Der einzige Unterschied zum Vorbild ist wieder mal das Schleifchen, das bei ihr Rosa ist und bei mir Weiß. Es war reiner Zufall, dass ich die Kniestrümpfe bereits vor etwa einem halben Jahr entdeckt und gekauft habe.

Bei den Schuhen hatte ich die Wahl zwischen zwei Modellen. Einmal meine braunen Lolita Tea Party Schuhe, die ihr hier auch seht und schwarze einfach Mary Jane Ballerinas. Letztere wären vom Schnitt näher am Original gewesen, aber ich habe mich dann lieber für die passende braune Farbe entschieden.

Der Style ist super süß und kommt dem original sehr nah. Jede von euch die was mit J-Fashion anfangen kann, kann dieses Outfit auch in den Alltag integrieren. Das ist ein richtig schöner und süßer Sommerstyle!

Hier findet ihr die Vorlage: Rika Vorlage

Noela Outfit – Drugstore in another World

Drugstore in another World ist eher unbekannt, gehörte aber zu einem meiner persönlichen Highlights der Anime Jahre 2021/2022. Besonders mochte ich dort die super niedliche Noela. Ein Wolfsmädchen, das immer gute Laune verbreitet und einfach zuckersüß ist. Ich fand auch ihr Outfit richtig toll, musste dieses aber etwas anpassen um es bereits für den Alltag zu kriegen.

Noela Drugstore in another World Outfit Alltag

Die Anpassung betrifft nämlich Noelas Umhang den sie im Original trägt. So etwas ist als normale Kleidung einfach nicht zu bekommen. Deshalb habe ich mich dazu entschieden das Outfit ganz einfach regentauglich zu machen. Dazu habe ich eine lange Regenjacke genommen die mit ihrem Lavendelton wirklich süße aussieht. Der lange Schnitt ist optimal um das sonst sehr sommerliche Outfit, wenn es regnet zu bedecken und euch bei entsprechend kühleren Temperaturen warm zu halten. Wenn es trotz Regen warm bleibt macht ihr die Jacke einfach auf und seid damit passend gekleidet.

Das bauchfreie Oberteil ist richtig sommerlich und bietet einen tollen Kontrast zur Regenjacke. Da ich solche Kontraste liebe bietet sich Noelas Look hier besonders an. Genau so sieht es mit ihrer kurzen Hose aus, die ist nämlich auch ziemlich bauschig gehalten. Hier hatte ich auch noch eine süße Loungewear Hose die sogar die passende rosa Schleife mit sich bringt im Schrank. Dank der Spitzenapplikationen ist die Hose auch super süß.

Noela Rainy Day Outfit Alltag

Da der Anime in einem mittelalterlichen Setting spielt trägt das Wolfsmädchen Noela halbhohe eher weit geschnittene Stiefel. Ein weiterer Grund warum ihr Outfit im Alltag besser als Regenoutfit funktioniert. Lederstiefel sind mit so kurzen sommerlichen Klamotten eher schwierig zu tragen. Deshalb habe ich mich für meine schwarzen Gummistiefel entschieden. Diese sind nicht nur richtig bequem, sie sind auch nicht ganz so schlank und passen damit gut zum Vorbild.

Wie ihr seht bekommt ihr hier einen wahnsinnig süßes sommerliches Regenoutfit. Selbst für euer nächstes Festival wäre das eine Option. Aber auch im Alltag seid ihr damit für den nächsten Sommerregen optimal gerüstet!

Hier seht ihr die Vorlage:

Noela Outfit Vorlage

Ichigo Outfit – Tokyo Mew Mew

Auch wenn Tokyo Mew Mew durch die Neuauflage aktuell wieder in aller Munde ist, liebe ich das original als einer der nicht so bekannten Magical Girl Animes. Da ich die Neuauflage noch nicht gesehen habe kann ich euch auch noch keinen Tipp geben welche Variante die bessere ist zum Einsteigen.

Es soll hier aber ja auch gar nicht um den Anime gehen, sondern um Ichigos Magical Girl Outfit. Dieses Outfit ist eine echte Herausforderung mit Alltagsklamotten und ich würde mein Ergebnis als ersten Versuch bezeichnen. Denn Alltagsklamotten ist diesmal auch eher weit gefasst.

Tokyo Mew Mew Ichigo Outfit Alltag Regen

Zunächst einmal musste ich Ichigos Look hier mal wieder als Regenoutfit interpretieren, weil knallrote Stiefel eher schwierig zu bekommen sind. Dafür habe ich sie gleich in mehreren Ausführungen als Gummistiefel. Wie bei anderen Looks davor auch schon passen meine Hunter Gummistiefel gut zur Vorlage. Denn Ichigo trägt verwandelt eher klobig rote Stiefel.

Damit kommen wir zum Kleid. Hier habe ich mein aller erstes Lolita Kleid reaktiviert. Das trage ich ehrlicherweise nicht im Alltag. Ich habe mich trotzdem für Dieses entschieden, weil es rosa ist und damit der Vorlage farblich nahe kommt. Auf dem oberen Foto seht ihr auch, dass das Kleid eine Art Halsband hat und die Ärmel auch an die Vorlage angelehnt sind. Leider sind die Applikationen Schwarz statt Rot. Typisch Lolitakleid fällt es deutlich länger aus als Ichigos Kleid. Deshalb habe ich auch das wenig alltags taugliche Strumpfband weggelassen.

Tokyo Mew Mew Magical Girl Rainy Day Outfit

Auch die Handschuhe habe ich weg gelassen, weil ich einfach keine Roten für meine kleinen Hände gefunden habe. Hier halte ich die Augen aber weiterhin offen für den kommenden Herbst. Ich bitte auch um Entschuldigung, dass mein Petticoat leider etwas zu lange für das Kleid ist und deshalb etwas heraus blitzt. Ich hatte leider keinen anderen da. Nicht fehlen durften für den Tokyo Mew Mew Look aber meine schwarzen Katzenohren!

Damit fällt mein Ichigo Tokyo Mew Mew Look nicht ganz so alltags tauglich aus wie die restlichen Outfits, aber ich wollte mich dieser Herausforderung unbedingt stellen! Super süß für den nächsten Regen ist es aber ja trotzdem.

Hier seht ihr die Vorlage:

Mew Ichigo Outfit Vorlage

Lolita Mode ist übrigens ein wirklich toller japanischer Modestil. Hier habe ich alle Infos dazu für euch: Lolita Mode – unser Guide

Chizuru Ichinose (Mizuhara) – Rent-A-Girlfriend

Es gibt wohl nur wenige Anime die so viele alltagstaugliche Outfitinspirationen bieten wie Rent-A-Girlfriend. Vor allem Mietfreundin Chizuru ist eine echte Styleikone, die jeder Anime und J-Fashion Fan auf dem Schirm haben sollte. Deshalb stelle ich euch hier erst Mal einen Look von ihr vor, es folgen wahrscheinlich irgendwann weitere!

Bei diesem Anime Outfit handelt es sich nicht um ein Kostüm oder ähnliches, sondern wirklich um ein Alltagsoutfit von Chizuru. Das macht es relativ einfach es nach zu stylen. Deshalb weicht meine Interpretation auch nur geringfügig vom Original ab.

Rent-A-Girlfriend Chizuru Mizuhara Outfit Alltag

Der größte Unterschied liegt wohl darin, dass ich Chizurus Mütze weggelassen habe. Das liegt einfach daran, dass ich nichts vergleichbares habe und diese eher optional für das Outfit halte. Dazu kommt, dass der weiße Pullover im Anime weiß mit schwarzen Streifen ist. Ich suche zwar einen solchen Pullover schon eine Weile, aber habe aktuell nur diesen mit Punkten im Schrank. Der funktioniert aber genau so gut. Mein Trenchcoat ist etwas länger als die Jacke im Anime, passt vom Schnitt und der Farbe aber perfekt.

Rent-A-Girlfriend Chizuru Ichinose Outfit Alltag

Mein weinroter Faltenminirock ist dafür sehr genau am Original und damit die optimale Wahl für das Rent-A-Girlfriend Outfit! Was für mich ebenfalls super gut passte waren Chizurus schwarze Stiefel. Diese sehen ziemlich nach Cowboystiefeln aus, auch wenn ich es nicht 100% erkennen konnte. Aber meine Bootstock Cowboystiefel passen so oder so und liegen aktuell eh voll im Trend. Dazu trage ich noch eine hautfarbene Strumpfhose.

So erhaltet ihr ganz einfach einen super stylischen Herbst Look. Das Ganze verzichtet komplett auf schwierig zu bekommene J-Fashion Teile und ist damit auch für euren Alltag eine super Wahl!

Mini Yaemori – Rent-A-Girlfriend

Mein zweites Rent-A-Girlfriend Outfit stammt von Mini Yaemori, die seit Staffel 3 munter mit mischt. Während Chizuru zuvor mit ihren Outfits doch recht westlich unterwegs war und damit einfach zu kombinieren ist, kann es bei Mini als Otaku und Nerd schon etwas schwieriger werden.

Ich hatte hier das große Glück jedes einzelne der Kleidungsstücke die ich euch in den folgenden Abschnitten vorstelle zu Hause zu haben. Der Look eignet sich für fast alle Jahreszeiten, ist aber insgesamt eher auffällig. Im Zweifel passt ihr das Outfit einfach etwas für euch an.

Mini Rent A Girlfriend Outfit Alltag

Bei diesem Rent-A-Girlfriend Outfit möchte ich mit dem Rock anfangen. Es war zwar nicht so geplant, aber diesen karierten Minirock habe ich in Tokyo gekauft und er passt einfach perfekt zu Minis Outfit! Das Blau, das Karomuster und natürlich die Falten sind fast 1:1 identisch mit der Vorlage. Ähnliche Röcke findet ihr sicher irgendwo online.

Obenrum habe ich mich für meine Liz Lisa Bluse entschieden. Hier würde aber quasi jede weiße Bluse funktionieren. Bei meiner habe ich das kleine Schleifchen, das Minis große Schleife andeutet mit dran. Das wäre aber das Element welches ich ansonsten am ehesten weggelassen hätte. Dazu kommt eine hellbraune Strickjacke, deren Farbe sehr gut passt. Mini trägt eigentlich einen dünneren Cardigan, aber so passt der Look auch zu kühlen Tagen.

Mini Yaemori Rent A Girlfriend Outfit Alltag

Ganz wichtig bei Minis Rent-A-Girlfriend Outfit sind ihre weißen Stulpen. So ein Paar bekommt ihr einfach und günstig überall online. Ich trage die zu allen möglichen Looks im Herbst und Frühling. Weiße Socken gehören dann auch noch dazu, denn die sieht man bei den Schuhen.

Die Schuhe sind dann auch das letzte Element meines Mini Styles. In der Vorlage trägt sie eigentlich keine, aber ich weiß aus der Serie, dass sie gerne Mary Janes trägt. Deshalb habe ich hier auf meine Koi Footwear Mary Janes in Schwarz gesetzt. Letztendlich könnt ihr hier aber alles mögliche zu den Stulpen kombinieren.

Hier findet ihr die Vorlage: Mini Vorlage

Kitagawa Marin – My Dress Up Darling

My Dress Up Darling hat viele Zuschauer in der vergangenen Anime Season begeistert. Viele davon, die eigentlich gar nichts mit dem Romcom Genre anfangen können. Das lag vor allem an der bezaubernden Kitagawa Marin. Sie hat auch modisch mit diversen coolen Looks geglänzt. Ich habe mir hier ihr klassisches Schuloutfit vorgenommen und es für euch alltagstauglich gestylt!

Japanische Schuluniformen sind immer sehr schwer alltagstauglich nach zu stylen. Da Marin das aber so lässig trägt und die Uniform in My Dress Up Darling generell nicht so streng ausgelegt ist geht es aber doch ganz gut. Zwei Teile habe ich extra für den Look nachkaufen müssen.

My Dress Up Darling Anime Outfit Alltag

Das sind auch die beiden markantesten Teile des Outfits gewesen. Nämlich zum einen der Minirock und die Krawatte. Gerade beim Rock hatte ich eigentlich wenig Hoffnung einen halbwegs passenden in freier Wildbahn zu finden. Hier half mir aber die aktuelle Zara Kids Kollektion. Ja hier lohnte es sich mal wieder klein zu sein! Es ist eigentlich ein Hosenrock, aber das sieht man ja eigentlich nicht. Das Blau und die Musterung sind sehr nah am original. Das war ein echter Glücksgriff.

Eine passende Krawatte zu finden war dann sogar deutlich schwieriger. Der Farbton kommt schon recht nah an die Vorlage. Allerdings ist es eine Herrenkrawatte die mir eigentlich zu lang ist. Hier ist es dann direkt wieder doof klein zu sein, so gleicht sich das halt aus. Trotzdem erfüllt sie hier ihren Zweck.

Kitagawa Marin Alltag Outfit

Die weiße Bluse hatte ich bereits im Schrank. Leider ist sie zu kurz um sie wie Kitagawa unten zu verknoten. Das My Dress Up Darling Outfit kann sich aber auch mit eingesteckter Bluse sehen lassen. Auch die schwarzen Socken hatte ich bereits da, die sind halt Basic. Das schwarze Halsband trage ich ja auch ganz gern mal so und ist hier ein zusätzlicher Eyecatcher.

Bei den Schuhen habe ich mir dann ganz bewusst etwas Freiheit genommen. Denn ich hatte an anderer Stelle hier im Artikel ja bereits geschrieben, dass ich Loafer überhaupt nicht mag. Wenn ihr das Outfit originalgetreu stylen wollt bekommt ihr die Schuhe sicher ganz einfach, Loafer liegen ja noch voll im Trend. Ich habe mich hier für meine schwarzen Mary Janes entschieden, die mir deutlich besser gefallen.

Hier findet ihr die Vorlage: Marin Vorlage

Rin Outfit  – Laid-Back Camp

Jetzt wird es hier zur Abwechslung mal richtig winterlich warm! Der Slice of Life Anime Laid-Back Camp nimmt euch mit auf winterliche Campingtripps und verbreitet dabei vor allem eine ganz wundervolle Fell-Good Stimmung. Die Mädels tragen dabei auch ganz tolle Outfits und ein solches stelle ich euch hier vor. Es geht um einen Look von Rin, der mir sofort zugesagt hat, weil ich auch sämtliche Klamotten dafür bereits hier hatte!

Es geht dabei um ein voll wintertaugliches Outfit, das Rin zum Campen trägt. Es besteht zu 100% aus Alltagskleidung. Teilweise sind die Kleidungsstücke bei Laid-Back Camp sogar originalen Outdoormarken nachempfunden.

Laid-Back Camp Yuru Camp Rin Anime Outfit Alltag

Fangen wir mit Rins warmer Daunenjacke an. Ihre Winterjacke ist Hellblau und Orange. Meine Variante ist einfach Dunkelblau. Ich denke hier habt ihr einige Freiheiten, wobei ihr mit Blau oder Orange schon gut fahrt, denn die Jacke soll ja noch farblich zum Rest passen.

Glücklicherweise hatte ich den hellen Schal noch aufgehoben, auch wenn er aufgrund seines Alters schon mehr oder weniger aussortiert war. Er passt farblich fast perfekt zum Rin Outfit und ist, wie ihrer, voluminös und kuschelig warm.

Laid-Back Camp Rin Outfit Details

Den schwarzen Faltenminirock habt ihr hier ja auch schon bei einem weiteren Outfit gesehen. So einen Rock sollte man immer im Schrank haben, da er zu fast allem passt. Hie beim Rin Outfit ist nur wichtig, dass er ein Stück unter der Jacke herausschaut.

Dann haben wir noch die weinrote dicke Strumpfhose, die auch im Winter dafür sorgt, dass eure Beine angenehm warm bleiben. Hier war es Zufall, dass ich mir mal Strumpfhosen in schönen Herbstfarben gekauft habe. Die sind zugegebenermaßen nicht immer leicht zu kombinieren, aber hier passt sie wirklich perfekt.

Zum Schluss konnte ich noch meine Sorel Schneestiefel auspacken. Hier haben wir so ein Teil, dass im Anime dem Original nachempfunden wurde. Rins Stiefel sind zwar etwas höher als Meine, aber Sorel Stiefel gibt es eben ganz nach eurem Geschmack mit unterschiedlichen Schafthöhen. Die Winterstiefel halten laut Hersteller bis -40 Grad warm und sind damit nicht nur für euren Campingausflug eine gute Wahl! Wasserdicht sind sie dazu auch noch.

Hier seht ihr die Vorlage:

Rin Outfit Vorlage

St. Tail Outfit – Kaito St. Tail

Es wird mal wieder Zeit für ein Magical Girl Outfit für euren Alltag. Kaito St. Tail ist ein eher unbekannter Anime, der aber durchaus einen eigenen Charme bietet. Besonders interessant für diese Reihe hier ist aber St. Tails Magical Girl Outfit, das sich besonders spannend in euren modischen Alltag integrieren lässt!

St. Tails Outfit eignet sich für Frühling, Herbst und Winter. Ich konnte hier mal wieder auf vollständige Alltagskleidung zurückgreifen. Viele von euch dürften die meisten Teile so oder so ähnlich zu Hause haben oder sehr leicht bekommen.

St Tail Outfit Anime

Fangen wir oben an. St. Tail trägt normalerweise ein ärmelloses Oberteil oder einen Body und lange Handschuhe dazu. Das finde ich zwar richtig hübsch, aber weder gibt es sowas einfach als Alltagskleidung, noch ist es sonderlich praktisch. Deshalb habe ich mich für einen enganliegenden schwarzen Pullover entschieden.

Ihr Oberteil hat außerdem einen weißen Kragen. Deshalb habe ich unter dem Pullover eine weiße Bluse an und den Kragen dann über dem Oberteil getragen. Das gibt dem simplen Pullover das gewisse Etwas.

Kaito St Tail Outfit Alltag

Beim Rock hatte ich das Glück schon vor eine Weile für ein anderes Outfit einen rosa Minirock gekauft zu haben. Der passt hier wirklich perfekt und ist der Farbtupfer des sonst dunklen Outfits.

Dazu trage ich eine dicke blickdichte schwarze Strumpfhose. St. Tails Schuhe sind nicht so richtig erkennbar. Es sind schwarze Absatzschuhe, wobei aber bei den Zeichnungen nicht zu erkennen ist wo sie enden. Deshalb habe ich sie immer als hohe Overkneestiefel wahrgenommen. Letztendlich würde der Look aber auch mit Pumps, Stiefeletten oder „normalen“ Stiefeln.

Hier findet ihr die Vorlage: St. Tail Vorlage

Meimi Haneoka Casual Outfit – Kaito St. Tail

Neben dem oben gezeigten Magical Girl Outfit kommt hier noch ein Casual Style der Protagonistin Meimi Haneoka. Denn auch in ihrem Alltag ist die Gute St. Tail richtig stylisch unterwegs. Dieses spezielle Outfit passt auch deshalb so gut, weil es sich mit aktuellen Trends alltagstauglich kombinieren lässt.

Zunächst habe ich diesen Zweiteiler in angesagtem Häkelstrick als Basis genommen. Dieser passt mal wieder erstaunlich gut zur Vorlage, den Meimi in der Vorlage im Anime im Freizeitpark trägt. Vor allem was die weißen Streifen an Ärmeln und Taille angeht.

Kaito St Tail Casual Outfit

Im Anime trägt Meimi dazu eine schwarze Strumpfhose. Um den Look ein wenig aufregender zu gestalten habe ich mich für eine Glanzleggings entschieden. Die matte einfach blickdichte Strumpfhose hätte aber ebenfalls gut funktioniert. St. Tail trägt in ihrer Freizeit besonders gerne hohe weiße Stiefel. Das ist gerade ebenfalls voll im Trend und bietet sich deshalb perfekt an. Ich habe dazu meine weißen Lederstiefel mit kleinem Absatz genommen. Flache Stiefel würden auch funktionieren.

Ai Idol Outfit – Oshi No Ko

Oshi No Ko ist einer der absolut beliebtesten Anime aktuell. Dieser nimmt euch mit in Welt der japanischen Idols. Das bedeutet neben viel Musik, vor allem auch spannende und vor allem schöne Outfits. Hier sticht Ai mit ihren Looks besonders heraus. Kein Wunder, denn sie ist ja auch das Gesicht der Serie. Hier kommt das erste meiner Oshi No Ko Outfits für euren Alltag!

Das Outfit ist schon recht bunt und auffällig, aber lässt sich durchaus im Alltag tragen. ich habe es, weil es gerade zur aktuellen Jahreszeit passt als Style interpretiert, der gut in die Übergangszeit von Sommer zu Herbst oder generell zu warmen Herbsttagen passt.

Ai Oshi No Ko Idol Outfit Alltag

Die Farben meiner gewählten Kleidungsstücke sind nicht 100% korrekt, aber hier galt für mich, wie immer, möglichst viele Kleidungsstücke zu nutzen, die ich bereits besitze. Eigentlich ist Ais Oberteil ärmellos, aber der pinke Pullover passte einfach besser als ein Top. Ihr könnt das Ganze aber natürlich individuell an die jeweilige Jahreszeit anpassen.

Beim Rock habe ich mich für meinen rosa Liz Lisa Rock entschieden. Der fällt zwar etwas länger aus, als der Rock von Ais Idoloutfit, aber passt sonst richtig gut. Das liegt vor allem am weißes Rocksaum, den es so auch in der Vorlage gibt. Der Stoff unterstreicht den herbstlichen Touch. Ich hätte noch einen kürzeren rosa Minirock als Alternative gehabt, aber ohne Saum.

Ai Oshi no Ko Outfit Alltag

Da der Rock recht lang ausfällt habe ich keine weißen Overkneesocken genommen, sondern stattdessen weiße Kniestrümpfe, die den Style des Idol Outfits aber ganz wunderbar rüber bringen. Hier könnt ihr auch mit der Länge spielen, je nachdem was für euch alltagstauglich ist.

Bei den Schuhen hatte ich Glück, dass ich vor einigen Monaten gleich vier Paar Mary Janes mit Absatz bestellt hatte. Die schwarzen Schuhe mit Blockabsatz und dem süßen Riemchen passen perfekt. Ihr könnt theoretisch auch bequemere flache Mary Jane Schuhe nehmen, Hauptsache sie sind Schwarz.

Hier seht ihr die Vorlage:

Ai Outfit Vorlage

Kana Idol Outfit – Oshi No Ko

So folgt auch schon das zweite Oshi No Ko Idol Outfit für euren Alltag. Diesmal von Kana. Dieser Look Machte es mir noch einfacher es an den kommenden Herbst anzupassen. So finde ich das Outfit absolut alltagstauglich und ich konnte zu 100% auf bereits gekaufte Klamotten setzen!

Kana Oshi No Ko Idol Outfit Alltag

Kanas Oberteil ist eigentlich kurzärmelig, da das Weinrot aber nun wirklich bei uns keine gängige Sommerfarbe ist, habe ich mich für einen Strickpullover entschieden. Statt der schwarzen Akzente gibt es hier ein dunkles Blau, wichtig war mir hier vor allem das Rot.

Wie schon bei Ai hatte ich auch bei Kana das große Glück einen Rock im Schrank zu haben, der sehr gut zur Vorlage passt. Der kurze schwarze Minirock hat am Saum weiße gestickte Applikationen und seitlich sogar eine Schleife. Im Zweifel geht hier aber auch jeder schwarze Minirock in A-Linie oder Glockenform.

Kana Arima Oshi No Ko Outfit Alltag

Bei den weinroten Overkneesocken war mir sofort klar, dass ich diese niemals für meine Petitegröße bekommen werde. Das mag, wenn ihr größer seid, einfacher sein oder ihr schaut nach Strümpfen die für ein entsprechendes Cosplay gemacht sind. Alternativ könnt ihr es wie ich machen und stattdessen eine weinrote Strumpfhose kaufen. Ich habe diese recht Dicke bereits einige Jahre und sie kam ja auch schon bei anderen Outfits zum Einsatz. So bleiben eure Beine jedenfalls warm und die Wirkung ist die gleiche.

Bei Kanas Schuhen hätte ich auch die ganz schwarzen Absatz Mary Janes nehmen können, die ich schon für das Ai Outfit getragen habe. Kanas Schuhe sind aber etwas verzierter und deshalb habe ich mich dann für meine ebenfalls verzierten Schuhe mit weißen Applikationen entschieden. Diese passen auch gut zu meinem Rock.

Hier findet ihr die Vorlage:

Kana Idol Outfit Vorlage

Ruby Idol Outfit – Oshi No Ko

Da aller guten Dinge drei sind, habe ich hier für euch das vorerst letzte Oshi No Ko Outfit für den Alltag gestylt. Diesmal geht es um das Idol Outfit von Ruby. Und ich sage euch, das war eine der größten Herausforderungen bisher! Hier musste ich einiges nach shoppen. Allerdings bis auf ein Teil, Dinge die ich so eh haben wollte.

Ruby Oshi No Ko Idol Outfit Alltag

Das erste gekaufte Teil ist Rubys Oberteil. Hier musste ich direkt vom Original abweichen. Denn sie trägt eine Art kurzen Poncho. Ich konnte keinen einzigen in der richtigen Farbe finden und die Länge ist auch eher unüblich. Deshalb habe ich mir die hier zu sehende wunderschöne Bluse im passenden Farbton gekauft. Sie verfügt sogar wie in Rubys Outfit über eine Schnürung.

Den Minirock hatte ich bereits und trage diesen auch sehr gerne. Leider hatte ich keinen schwarzen Rock mit Rüschen am Saum, aber für den Alltag ist der eher schlichte Minirock perfekt geeignet. Wichtig war mir nur auf eine A-Linie zu setzen.

Werfen wir als nächstes einen Blick auf Rubys Accessoires. Der weiße Gürtel bereitete mir zunächst schlaflose Nächte. Allerdings hatte ich dann tatsächlich das Glück einen Günstigen bei Zalando zu finden. Dieser hat natürlich nicht die Verzierung mit dem Kreuz, erfüllt aber seinen Zweck und lässt sich auch so mal tragen und darum geht es schließlich. Die Lederhandschuhe sind auch neu, aber ich war eh schon seit Jahren auf der Suche nach ordentlichen Handschuhen für meine kleinen Hände.

Ruby Hoshino Oshi No Ko Outfit Alltag

Zum Schluss können wir noch zu Rubys Stiefeln. Ich habe mich für meine schwarzen Vintagegummistiefel aus den 70igern mit Absatz entschieden. Die passten von der Form am Besten und sind ein absoluter Hingucker! Da kniehohe Stiefel aber eh gerade im Trend sind werdet ihr keine großen Schwierigkeiten haben ein für euch passendes Modell aus (Kunst-)Leder zu finden.

Hier findet ihr die Vorlage:

Ruby Idol Outfit Vorlage

Nezuko Outfit – Demon Slayer

Lange habe ich dieses Outfit geplant und es war echt überraschend schwer Nezuko aus Demon Slayer für den Alltag zu stylen! Die Unterschiedlichen Elemente oder Kleidungsstücke lassen sich auf recht vielseitige Weise interpretieren. Deshalb schmiss ich meine Pläne immer wieder um und bin am Ende passend zur aktuellen Jahreszeit bei einer herbstlichen Interpretation gelandet.

Nezuko Demon Slayer Outfit Alltag

Es dauerte eine ganze Weile bis ich das passende Kleid fand. Mir war klar, dass ich keinen Kimono im Alltag tragen kann. Deshalb wollte ich ein Kleid, dass wenigstens in Wickeloptik gestaltet ist. Das rosa Kleid fällt etwas kürzer aus als Nezukos Kimono, lässt sich so aber besser für andere Outfits nutzen.

Der braune Mantel war einfacher, wobei ich hier lange zwischen Trenchcoat oder dem klassischeren Strickcardigan hin und her gerissen war. Am Ende entschied ich mich für letzteres, was näher am Original ist. Das dunkle Braun war nicht so einfach zu finden, aber passt sehr schön in den Herbst, gerade in Kombination mit dem Rosa.

Nezuko Outfit Alltag Herbst

Zu guter Letzt stand ich vor der Frage wie ich Nezukos Schuhe interpretieren soll. Auch hier gab es zahlreiche Überlegungen, da das Original hier wenig Alltagstauglich ausfällt. Anfangs wollte ich mit dunklen Stulpen und weißen Stiefeln arbeiten. Mit meinen Stulpen war ich dann aber nicht zufrieden, weshalb ich eine sehr simple Lösung für den finalen Look nutzte. Ich habe diese hohen schwarzen Reitstiefel mit pinker Sohle. So konnte ich das Pink in Nezukos Schuhen aufgreifen und bin trotzdem für den Herbst und schlechtes Wetter gerüstet.

Hier findet ihr die Vorlage: Nezuko Vorlage

Illya Outfit – Fate/Kaleid Liner Prisma Illya

Ich habe ja immer wieder darauf hingewiesen wie schwer es oftmals ist Magical Girl Outfits aus Alltagskleidung zu stylen. Nach langem hin und her habe ich mich dann jetzt mal an eins der schwersten Outfits überhaupt gewagt. Es geht um Illya aus Fate/Kaleid Liner Prisma Illya. Ich gehe in den folgenden Abschnitten darauf ein warum es eine so große Herausforderung war.

Fangen wir am besten direkt oben an. Eigentlich ist Illyas Oberteil ja ärmellos und Rosa. Für den Alltag wäre ärmellos aber wenig zielführend gewesen, mal ganz davon abgesehen wie schwer es wäre ein solches Oberteil überhaupt zu finden. Da ich das Ganze ja auch nachhaltig halten möchte habe ich deshalb meinen schmal geschnittenen pinken Pullover genommen. Die Farbe ist natürlich nicht perfekt, aber besser als etwas neues zu kaufen.

Das größte Problem an vielen Magical Girl Outfits ist der super kurze und vor allem super weit ausgestellte Rock. Aus diesem Grund habe ich mir einen kurzen weißen Tüllrock gekauft. Ich lasse es mal offen wie alltagstauglich das Teil ist, aber wenn ihr eure eigene Illya stylen möchtet bekommt ihr Tüllröcke auch klassischer geschnitten. Ich musste den Pullover in den Rock stecken obwohl ich ihn lieber leicht überlappend haben wollte, aber er war einfach zu kurz dafür.

Illyas Rock hat unter der weißen Schicht auch noch eine weinrote. Hier bot sich meine blickdichte weinrote Strumpfhose an, die bei diesem Rock eh nötig war. Die Lösung gefällt mir sehr gut, da sie das Problem der zusätzlichen Lage sehr elegant löst.

Illya Magical Girl Outfit Alltag

Zu guter Letzt habe ich schon seit Monaten nach ein Paar rosa Overkneestiefeln gesucht. Schon allein weil erstaunlich viele Magical Girls diese tragen. Aber auch generell zu Kawaii- bzw. J-Fashion kann man diese sehr gut tragen. Jetzt wurde ich vor einer Weile endlich fündig! Gerade mit meiner kleinen Schuhgröße ein echter Glücksfall. Statt der Flügelchen am Spann haben diese Kunstfell am Schaftende.

Bleib mir als Fazit, dass ich noch nicht 100% zufrieden bin was das Oberteil angeht. Hier suche ich weiter nach einem passenden Teil, das ich dann auch für andere Looks im Alltag tragen kann. Dann liefere ich euch ein Update. Letztendlich ist das Illya Outfit aber für besondere Anlässe so durchaus tragbar.

Hier seht ihr die Vorlage:

Illya Outfit Vorlage

Sakura Winter Outfit – Cardcaptor Sakura

Mit Sakura aus Cardcaptor Sakura haben wir hier auch direkt das nächste Magical Girl. Das fiel mir auch deutlich leichter. Für Sakuras Outfit habe ich mir eine sehr schöne Wintervariante überlegt. Hier passt alles sehr gut zusammen und ich bin richtig verliebt in das Winteroutfit! Sakuras original Outfit ist zwar eher Pink als Rosa, aber insgesamt kommt die Vorlage gut rüber denke ich.

Sakura Cardcaptir Sakura Outfit Alltag

Nachdem ich die wunderschönen Liz Lisa Winterjacken schon einige Jahre im Blick hatte, es aber am Ende dann immer doch nicht geklappt hatte, konnte ich dieses Jahr meinen Wunschmantel ergattern! Dieser passt auch zufällig sehr gut zum Cardcaptor Sakura Look. Das gilt für den generellen Style und den Schnitt des Mantels im Vergleich zu Sakuras Kleid. Zwar verfügt dieser über kein Cape, aber dafür über Rüschen am Rockende wie in der Vorlage. Statt weißer Handschuhe habe ich rosa aus Kunstleder genommen. Da aber das Kunstfell am Ärmelende weiß ist passt das insgesamt sehr gut.

Cardcaptor Sakura Winter Outfit Alltag

Hier kommen auch gleich die rosa Overkneestiefel zum zweiten mal zum Einsatz. Und die passen einfach traumhaft gut zum Liz Lisa Mantel! Außerdem ist die runde Zehenkappe mit dem Blockabsatz von Sakuras Outfit identisch. Das macht die Overknees generell ziemlich süß und alltagstauglich. Das weiße Kunstfell am Schaftende fügt sich in das Wintermotto ein und findet sich ja ebenfalls am Mantel wieder. Die weinrote Strumpfhose trägt Sakura zwar nicht, aber für den Winter muss eine warme Strumpfhose einfach sein. Hier könnt ihr die Farbe eurer Wahl nutzen.

Hier seht ihr die Vorlage:

Sakura Outfit Vorlage

Frieren Outfit – Frieren – Nach dem Ende der Reise

Kaum ein Anime hat die Zuschauer so in seinen Bann gezogen wie Frieren – Nach dem Ende der Reise. Frierens Abenteuer sind nicht nur ein toller Anime, auch die Protagonistin selbst ist sehr beliebt. Da auch ich voll drin bin wollte ich Frierens Outfit unbedingt nachstylen! Wie bei den meisten Fantasy Charakteren musste ich etwas improvisieren, aber bin mit dem Frieren Outfit sehr zufrieden!

Frieren Outfit Alltag

Frierens Outfit beseht aus mehreren Lagen. Bevor ich zu den Details komme, möchte ich euch erstmal auf mein größtes Problem bei dem Look erklären. Die Vorlage besitzt relativ viele goldene Applikationen, die bei Alltagskleidung natürlich so nicht zu finden ist. Das ist die größte Änderung.

Statt ihres Capes habe ich mich für eine weiße Strickjacke entschieden. Diese funktioniert genau so gut, ein vergleichbares kurzes Cape könntet ihr aber auch bekommen. Darunter trage ich einen weißes Pullover mit schwarzen Querstreifen, der passt perfekt zum Frieren Outfit! Ihren Gürtel habe ich weggelassen, da ich keinen passenden da hatte.

Ihr habt ja schon gemerkt, dass ich kein Kleid trage, deshalb habe ich mich für einen kurzen weißen Rock entschieden. Da Frierens Rock denkbar simpel ausfällt solltet ihr einfach einen passenden finden.

Frieren – Nach dem Ende der Reise Outfit Alltag

Für die Beine habe ich die Wahl zwischen einer klassischen schwarzen Strumpfhose oder einer Glanzleggings gehabt. Meine Wahl fiel auf letztere, weil das dem Look etwas besonderes gibt. Ihr könnt aber genau so gut eine matte Strumpfhose nehmen. Dazu kommen zum Schluss flache hellbraune Lederstiefel, die das ganze auch noch schön bequem machen.

So ist mein alltagstaugliches Frieren Outfit fertig und lässt sich super einfach nachstylen.

Hier findet ihr die Vorlage: Frieren Vorlage

Katase Shiori Outfit – My Tiny Senpai

My Tiny Senpai ist sicher nicht der bekannteste Anime, aber mit seiner herzlichen Story einige Fans gewinnen können. Das lag scher auch an der Protagonistin Katase Shiori als Senpai, die immer gut gelaunt und liebevoll ihrer Arbeit nachgeht. Ihr Outfit hat mir auch gefallen, also kommt hier mein Alltagsoutfit!

Shiori Katase My Tiny Senpai Outfit

Da der Anime ja im modernen Tokio spielt ist Katase Shioris Outfit relativ einfach nach zu stylen. Ich hatte alles Kleidungsstücke bereits im Schrank. Nur beim Rock musste ich einen kleinen Kompromiss eingehen, aber der Reihe nach.

Den Anfang macht der blaue Pullover mit V-Ausschnitt. Den passenden hatte ich zufällig bereits im Schrank, aber ihr findet den passenden Blauton mit Sicherheit relativ schnell. Der Ausschnitt ist deshalb wichtig, weil darunter die weiße Bluse zu sehen ist. Auch die ist absolut Basic.

Wie schon geschrieben musste ich beim Rock einen kleinen Kompromiss eingehen. Katase trägt nämlich eigentlich einen kurzen schwarzen Bleistiftrock. Da ich so einen nur in Vinyloptik habe, die hier nicht so passte habe ich den klassischen schwarzen Minirock aus Stoff genommen.

My Tiny Senpai Outfit Alltag

An den Beinen könnt ihr je nach Lust und Laune eine hautfarbene Strumpfhose tragen, die passt hier gut und da der Look ja auch im Frühling oder Herbst funktioniert bleiben so die Beine warm. An den Füßen habe ich braune Pumps. Die sind zwar etwas höher als bei der Vorlage, aber das könnt ihr ja ganz nach eurem Geschmack machen.

Hier findet ihr die Vorlage: Katase Shiori Vorlage

Gaming Outfits im Alltag

Rin Outfit – Catherine: Full Body

Catherin: Full Body ist ein japanisches Videospiel vom Entwickler Atlus, der auch für die beliebte Persona Reihe verantwortlich ist. Da das Spiel einen starken Anime Einschlag hat passt mein heutiges Outfit hier trotzdem gut hin. Es geht um den neuen Charakter aus der Full Body Erweiterung Rin. Sie hat ein sehr süßes Outfit, das aber auch richtig was her macht.

Catherine Full Body Rin Outfit Alltag

Rin trägt ein kurzes, ärmelloses, hellblaues Kleid. Da ich ein solches Kleid mit entsprechendem „Sailorkragen“ nirgends finden konnte, habe ich mich hier für ein kurzes Trägerkleid aus Jeansstoff entschieden. Das ist so aktuell eh im Trend und lässt sich also auch für weitere sommerliche Outfits gut tragen.

Auch bei den Schuhen ist Rin wirklich trendy unterwegs! Sie trägt eigentlich hellblaue Mary Jane Riemchen Pumps. Da das in meiner Größe echt schwierig geworden wäre habe ich mich einfach dafür entschieden meine braunen Mary Jane Pumps anzuziehen. Da ihr Absatz auch nicht so hoch ist bleiben die Schuhe einigermaßen alltagstauglich. Dazu kommen weiße Söckchen. Meine Falke Rüschensocken sind insgesamt am stimmigsten.

Zum Schluss darf als Accessoire die weit gebundene weiße Krawatte nicht fehlen. Hier wäre ein Kleid mit Kragen noch besser gewesen, aber es ging finde ich auch so sehr gut. Im Zweifel könnt ihr für euren Rin Alltagslook die Krawatte auch einfach weg lassen. Das Outfit funktioniert auch ohne wunderbar.

Hier findet ihr die Vorlage: Rin Vorlage

Melinda Outfit – Animal Crossing

Auch Melinda hat zwar nicht direkt etwas mit Anime zu tun. Da in der Szene Animal Crossing sehr beliebt ist passt sie trotzdem gut in diesen Artikel. Die sympathische Hundedame hat sich für den aktuellsten Ableger Animal Crossing New Horizons in ein neues Outfit geschmissen, das ich hier für euch nachgestylt habe!

Der Look ist im Prinzip sehr simpel. Melinda trägt im Switch Animal Crossing eine rosa Bluse. Im Original sind auf der Bluse große Blätter gedruckt. Ich habe mich für ein Kleidungsstück entschieden welches ich bereits zu Hause hatte und deshalb hat meine rosa Bluse ein feines Muster, passt aber trotzdem gut zu Melinda.

Schwieriger war es da schon einen passenden weißen Rock zu finden. Hier hatte ich großes Glück, dass ich diesen, den ihr hier auf dem Foto seht, vor kurzem geschenkt bekommen habe. Der eng anliegende Bleistiftrock aus weißem Stoff ist wie für dieses Melinda Outfit gemacht!

Zu guter Letzt habe ich mich noch für klassische schwarze Pumps entschieden. Eigentlich trägt die Hundedame wohl braune Loafer als Schuhe, was aber auch echt schwer zu erkennen ist. Da ich diese Art Schuhe aber nicht mag, habe ich mir die Freiheit genommen Pumps zu nehmen, die zu Melinda passen würden.

Hier findet ihr die Vorlage: Melinda Vorlage

Lucia – Pokémon Perl Trainer Outfit

Pokémon Trainerinnen sind für ihre oft ausgefallenen Outfits bekannt. Dabei hat die Serie erstaunlicherweise einen ganz eigenen Klamottenstil entwickelt. Meine persönliche Favoritin ist dabei die Protagonistin aus Pokémon Perl und Diamant und der entsprechenden Staffel der Games. Deshalb wollte ich auch unbedingt ihr Outfit alltagstauglich nachstylen!

Pokemon Perl Trainer Outfit

Ich habe ihr Outfit, da es so gut passte, mal wieder regentauglich interpretiert. Im Mittelpunkt stehen deshalb die rosa Gummistiefel, hier von der Marke Hunter. Da Lucias Stiefel den gleichen Farbton haben und ebenfalls eher klobig gestaltet sind, passen Gummistiefel hier perfekt. Ich kann mit das Ganze aber auch mit normalen pinken Stiefeln vorstellen, wobei das sicher seltener im Alltag so zu sehen wäre.

Zu den Stiefeln gehören auch ihre schwarzen kniehohen Socken. Hierfür habe ich meine schwarzen Overkneesocken genommen, die gern mal runter rutschen. Aufgrund der recht hohen Stiefel sieht man das aber nicht und deshalb lassen sich die Overknees eben auch bis knapp unters Knie tragen.

Im farblichen Einklang mit den Stiefeln funktioniert auch der kurze Faltenrock. Der ist super süß und passt perfekt zur Vorlage. Obenrum habe ich das Outfit etwas freier interpretiert. Die Pokémon Trainerin trägt eigentlich ein schwarzes ärmelloses Oberteil und darunter nochmal etwas weißes. Damit es besser passt habe ich deshalb eine schwarze kurze Strickjacke und ein weißes Top genommen.

Pokemon Trainer Outfit Evoli Rucksuck

Zu guter Letzt wird Lucia aus Pokémon Perl oft mit einer braunen Sporttasche dargestellt. Ich fand hierfür meinen super süßen Evolirucksack aber viel passender und habe mich deshalb für diesen entschieden. Ihr könnt aber auch eine Umhängetasche oder ähnliches nehmen.

Hier findet ihr die Vorlage: Lucia Vorlage

Was kommt als nächstes?

Ich habe bereits einige Outfits fertig geplant, für die ich aktuell auf wärmere Temperaturen warte. Hier eine kleine Auflistung auf was ihr euch demnächst hier noch freuen dürft:

  • Kanna aus Miss Kobayashis Dragon Maid
  • Chika Fujiwara aus Kaguya-ama
  • Violet Evergarden
  • Weitere Rent-A-Girlfriend Outfits
  • Sasami aus Sasami: Magical Girls Club

Das sind nur die fertigen Outfits. Die Liste der Looks die gerade noch entstehen ist noch viel länger! Ich freue mich sehr dieses Projekt weiter fortzuführen!

Noch mehr spannende Artikel zum Thema Mode findet ihr übrigens hier: J-Fashion