Puella Magi Madoka Magica Bluray Magical Girls
Anime

Das Madoka Universum

Das bisher noch recht kleine Madoka Universum erfreut sich trotzdem unter Anime und Manga Fans größter Beliebtheit. Nie zuvor hat mich eine Serie so beeindruckt und berührt. Puella Magi Madoka Magica ist ein perfektes Beispiel dafür, dass das Medium Anime auf eine Art unterhalten, bewegen und Emotionen transportieren kann, wie es die hochgelobten US-Serien mit ihren irrsinnigen Budgets nicht im Ansatz können. Deren Seriencharaktere und Welten sind oft relativ limitiert. Die Japaner hingegen bauen Welten und Persönlichkeiten die ihre Vision zu 100% transportieren.

Sowohl der Manga als auch der Anime zu Puella Magi Madoka Magica erschienen 2011 in Japan. Die Reihe ist im Magical Girl Genre angesiedelt. Der Manga erschien in drei Bänden beim Verlag Hōbunsha, in Deutschland kümmert sich Carlsen Manga um den Vertrieb.

Die komplette Geschichte der Magical Girls findet ihr hier: Magical Girls – Geschichte und Faszination

Der 12 teilige Anime entstand unter der Regie von Akiyuki Shimbō im Studio Shaft. In Deutschland könnt ihr die Serie als Komplettbox auf DVD und Bluray kaufen oder mit einem Netflix Abo streamen. Aufgrund des packenden audiovisuellen Gesamtpakets solltet ihr ihr den Anime dem Manga vorziehen. Auch wenn ich die originale japanische Synchronisation intensiver und bewegender empfinde, ist die Deutsche Fassung erstaunlich gut und nah am Original.

Puella Magi Madoka Magica Bluray Magical Girls

Die Story von Puella Magi Madoka Magica

Die Faszination von Puella Magi Madoka Magica zu vermitteln ohne zu spoilern ist nicht einfach. Je mehr man davon weiß, desto eher schrumpft die Chance, dass euch die Serie so packt wie mich beim ersten Schauen.

Deshalb werde ich so gut es geht davon absehen die Details der Story zu erklären. Weiter unten bei der gesellschaftlichen Einordnung lassen sich Spoiler allerdings nicht vermeiden. Lest diesen Abschnitt möglichst nur wenn ihr die Story bereits kennt.

Grundsätzlich geht es wie so oft um Schulmädchen mit magischen Kräften. Diese Kräfte haben sie aber nicht direkt von Anfang an. Ein mysteriöses katzenartiges Wesen namens Kyubey kann Mädchen zu Magical Girls machen, dabei erfüllt er ihnen sogar einen Wunsch nach Wahl. Dafür muss ein Magical Girl ab diesem Zeitpunkt aber auch gegen böse Hexen kämpfen die Menschen bedrohen.

Ihr erlebt die Geschichte im Wesentlichen aus der Sicht der 14 Jährigen Schülerin Madoka Kaname. Sie geht unter anderem mit ihrer besten Freundin Sayaka Miki in eine Klasse. Früh dazu kommt auch die mysteriöse neue Schülerin Homura Akemi. Im Laufe des Abenteuers lernt ihr weitere Magial Girls kennen.

Puella Magi Madoka Magica Manga Deutsch

Das klingt ziemlich gewöhnlich und sicherlich werden einige von euch anhand der Bilder sagen, bleib mir weg mit dem süßen Kram. Ich verrate euch nur so viel, gebt Madoka eine Chance, denn es kommt alles ganz anders als es zunächst scheint.

Gerade der Anime lebt durch seine ganz spezielle Atmosphäre die durch die vielen schönen Bilder erzeugt wird. Ein weiterer Aspekt der Puella Magi Madoka Magicazu etwas Besonderem macht ist die Musik von Yuki Kajiura. Ich mag ihre Soundtracks eigentlich immer, aber in diesem Fall übertrifft sie sich selbst. Es passt einfach alles zusammen, was dafür sorgt, dass ihr die Emotionen besonders spürt und richtig mitgenommen werdet.

Gesellschaftliche Einordnung (Achtung mögliche Spoiler in diesem Abschnitt!)

Allein, dass hier eine gesellschaftliche Einordnung nötig oder zu Mindest möglich ist zeigt schon, dass wir es hier nicht mit einer 0815 Magical Girl Story zu tun haben in der ein Klischee das nächste jagt.

Auch wenn ich hier nicht das Ende spoilere, gehe ich auf wichtige Aspekte der Geschichte ein. Lest diesen Abschnitt nur wenn ihr die Geschichte bereits kennt, sonst geht euch einiges verloren!

Anders als der optische Eindruck euch anfangs vermittelt geht es hier nicht um das übliche Abenteuer um die Welt zu retten, bei dem ein paar, mehr oder weniger trottelige, Schulmädchen sich nebenbei Gedanken um Freundschaft und Liebe machen. Puella Magi Madoka Magica ist eine waschechte Tragödie.

Die Geschichte erinnert nicht ganz zufällig an eine der wichtigsten Tragödien in der klassischen Literatur. Die parallelen zu Göthes Faust werden immer wieder deutlich. Nicht zuletzt durch immer wieder eingestreute Zitate aus dem Klassiker. Das geheimnisvolle Wesen Kyubey übernimmt die Rolle des Mephistopheles. Die Mädchen die es zu Magical Girls macht entsprechen dazu der Rolle von Faust.

Laut Wikipedia entspricht auch die ganz eigene Geschichte von Madokas bester Freundin Sayaka Miki einem absoluten Klassiker der Literatur. Es handelt sich um die kleine Meerjungfrau von Hans-Christian Andersen. Dort geht es im Bezug auf die Liebe, dem erbringen von Opfern und dem letztendlichen Scheitern ähnlich tragisch zu.

Insgesamt versprüht Puella Magi Madoka Magica eine sehr depressive Stimmung. Dazu tragen die innere Zerissenheit von Madoka und die wachsende Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit von Sayaka Miki bei. Auch wenn der Anime ab 12 Jahren freigegeben ist richtet sich die Serie klar an Erwachsene.

Ein typisches Magical Girl Klischee ist, dass vor allem die eher trottelige Protagonistin einem Jungen hinterherläuft der sie entweder ignoriert oder sogar schlecht behandelt. Was trotz weiblicher Heldin oft dazu führt, dass die Frau das schwache Geschlecht bleibt. Im Gegensatz dazu wird das Madoka Universum von starken Frauen dominiert. Diese haben alle ihre Schwächen, was sie nachvollziehbarer macht und Liebe spielt wie wir bereits gesehen haben auch eine Rolle. Dennoch spielen Männer kaum eine Rolle, schon gar keine starke oder sogar Dominante.

Das zeigt sich auch an Madokas Familie. Ihre Mutter verdient das Geld und macht Karriere. Ihr Vater hingegen kümmert sich um den Haushalt. Außerdem ist die Mutter ganz klar die wichtigste Bezugsperson und großes Vorbild für Madoka.

Filme

Der angesprochene Anime wurde auch in zwei aufgeteilten Spielfilmen veröffentlicht. Zusätzlich ist unter dem Namen Puella Magi Madoka Magica Rebellion ein dritter Film erschienen der im wesentlichen die vorherige Handlung ignoriert und eine Art Spin-off oder alternative Handlung zeigt. Für Fans lohnt dieser sich auf jeden Fall, aber er bringt die Reihe nicht großartig voran.

Puella Magi Madoka Magica Rebellion Film

Spin-Offs

Neben der oben vorgestellten Hauptserie kamen einige Spin-Offs dazu. Das wurde vor allem deshalb nötig weil Puella Magi Madoka Magica in sich abgeschlossen ist und dabei auch keinen Spielraum gelassen hat. Man rechnete wohl nicht so recht mit dem Erfolg. Andererseits macht die konsequente Erzählweise auch viel von der Faszination aus.

Diese Spin-Offs sind bis auf eine Ausnahme, die wir uns später noch genauer anschauen, als Manga erschienen und leider auch nicht auf Deutsch, sondern höchstens auf Englisch.

  • Puella Magi Kazumi Magica – The innocent malice
  • Puella Magi Oriko Magica
  • Puella Magi Madoka Magika – A different story
  • Puella Magi Madoka Magika – Homura`s Revenge

Qualitativ schwanken diese wohl ziemlich. Wobei A different Story und Homura`s Revenge überall gut bewertet sind.

Puella Magi Madoka Magica The Different Story Manga Englisch

Magia Record

Besondere Erwähnung soll hier noch das Spin-Off Magia Record finden. Im Jahr 2017 erschien in Japan Magia Record als Spiel für Smartphones mit Android und iOS Betriebssystem. Es handelt sich um ein Rollenspiel mit neuen Charakteren in der neuen Stadt Kamihama City. In die Hauptrolle schlüpft diesmal ein Mädchen namens Iroha Tamaki, die ihre vermisste Schwester sucht.

Im Jahr 2018 folgte dann eine Adaption als Manga und relativ frisch ging Anfang des Jahres auch der Anime auf Sendung. In Deutschland könnt ihr Magia Record über den Streaming Anbieter Wakanim schauen. Die erste Staffel ist mittlerweile dort vollständig auf japanisch mit deutschen Untertiteln verfügbar.

Mehr zu Magia Record findet ihr auch in diesem Artikel: Sailor Moon und Madoka bekommen 2020 Nachschub!

Games

Neben weiteren Smartphonespielen wie dem Jump&Run Mami no Doki Doki Tiro Finale und dem Shooter Mahō Shōjo Madoka Magica TPS featuring Homura Akemi gibt es bisher nur zwei Umsetzungen für „richtige“ Konsolen. Einmal für Sonys Playstation Portable namens Mahō Shōjo Madoka Magika Portable. In dem 2012 erschienen Adventure zieht ihr unter anderem mit Madoka los um Hexen zu bekämpfen. Und dann noch zum Rebellion Film eine grafisch etwas hübschere PS Vita Fassung namens Puella Magi Madoka Magica The Battle Pentagram.

Puella Magi Madoka Magica Portable Sony PSP Game

Zugegeben alle diese Spiele sind keine Wunderwerke der Spielegeschichte. Dazu kommt, dass keines davon in Deutschland erschienen ist. Als Fans und Sammler dürfte für euch zu Mindest mal ein Blick auf das PSP Spiel lohnenswert sein, da es dieses als physische Version zum ins Regal stellen gibt. Gebraucht bekommt ihr das Spiel in der Standardfassung teilweise schon für 10€ auf Ebay. Wenn es die Collectors Edition in Neu sein soll, werden dann schon mal Preise über 200€ fällig. Da liegt aber auch eine Figur bei. Das PS Vita Spiel liegt bei um die 40€ als gebrauchter Titel.

Sonstiges

Über die vorgestellten Dinge hinaus gibt es, wie zu jedem beliebten Franchise, auch zu Madoka jede Menge Kram zum sammeln. Leider sind diese Sammlerstücke oft nur in sehr geringen Stückzahlen produziert worden. Das sorgt für sehr hohe Preise. Es gehören aber auch die üblichen Figuren dazu, die zu Mindest meistens gut verfügbar sind.

Figuren

An Figuren aus dem Madoka Universum mangelt es wirklich nicht. In jeder Preislage bekommt ihr eure Lieblingscharaktere. Ich habe mir als meine aller erste Figur damals auf der Dokomi in Düsseldorf eine günstige Madoka Figur gekauft. Diese könnt ihr auf dem Foto unten sehen. Die Highlights sind aber sicherlich die unterschiedlichen Versionen der großen Anbieter wie der Good Smile Company.

Madoka Kaname Figur Puella Magi Madoka Magica

Am meisten Spaß habe ich aber mit meiner Nendoroid Madoka. Diese steht nämlich nicht nur im Regal bei den anderen Nedoroids, sondern kommt regelmäßig mit auf kleine Fototouren. Mit den etwa 10 cm großen Figuren lassen sich nämlich richtig tolle Fotoideen umsetzen.

Mehr zur Nendoroid Fotografie gibt es hier: Nendoroid Fotografie

Puella Magi Madoka Magica 174 Nendoroid Straße

Production Note

Ein ganz besonderes Sammlerstück in meiner Madoka Sammlung ist die original verpackte und limitierte Production Note. Die beiden Bücher und einige weitere Extras wurden 2011 zur 80. Comiket veröffentlicht. Die Bücher enthalten jede Menge Skizzen und Zeichnungen aus dem Entstehungs- und Produktionsprozess von Puella Magi Madoka Magika. Bisher konnte ich mich noch nicht dazu durchringen das Teil zu öffnen.

Hier gibt es alle Infos zur Madoka Production Note: Puella Magi Madoka Magica Production Note – DAS Artbook für Sammler

Puella Magi Madoka Magica

Soundtrack

Die überragende Qualität des Soundtracks hatte ich oben ja bereits erwähnt. Da ich diesen unbedingt besitzen wollte habe ich mir die offiziellen CDs dazu gekauft. Die bekommt ihr noch einigermaßen bezahlbar für 40-50€ neu. Die streng limitierte Schallplatten Version hingegen ist original verpackt quasi unbezahlbar. Geöffnete LPs fangen bei etwa 300€ an. Das wäre irgendwann ein Traum den ich mir erfüllen möchte.

Meine Lieblings Soundtracks zeige ich euch hier: Meine Lieblings – Anime Soundtracks / Openings / Endings

Anime Sountracks Puella Magi Madoka Magica

Das war mein Ausflug in die Welt dieser wirklich besonderen Magical Girls Welt. Madoka ist ein Muss für Fans des Genres und könnte selbst überzeugte Verächter der magischen Mädchen von sich überzeugen. Einen Blick zu riskieren lohnt sich auf jeden Fall und ist mit einem Netflix Abo auch kostengünstig möglich. Ich werde den Artikel mit weiteren Schätzen erweitern, da ich noch lange nicht am Ende bin mit dem Sammeln!

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.