Kamado Nezuko Figuarts Mini 017 Titelbild
Fotografie

Figuarts Mini – Kamado Nezuko

Kaum ein Anime da draußen kann sich aktuell so großer Beliebtheit rühmen wie Demon Slayer. Nachdem mich das anfangs noch eher abgeschreckt hatte, habe ich mich irgendwann an den zugehörigen Manga gewagt und wurde schon mit dem ersten Band zum Fan. Die Geschichte um den Jungen Tanjiro und seine kleine Schwester Nezuko hat mich sofort fasziniert. Natürlich waren, wie immer, entsprechende Nendoroid Figuren schon längst ausverkauft. Dafür konnte ich aber noch die Figuarts Mini Figur von Nezuko bekommen. Diese ist dem entsprechend auch Inhalt dieses Artikels. Ihr bekommt in Deutschland Figuarts Minis normalerweise für um die 30€. Ich hatte sie mir aus den USA für 34,86€ über Amazon bestellt. Deutsche Shops konnte ich auf Anhieb nicht finden die die kleine Nezuko lagernd haben. Aufgrund der großen Beliebtheit könnte das aber noch kommen.

Figuarts Mini 017 – Kamado Nezuko – im Detail

Nezuko ist Nummer 17 in der noch jungen Figuarts Mini Serie. Sie kommt auf etwa 9cm Höhe und ist damit etwas kleiner als die Figur von Good Smile Company, die bei etwa 10cm liegt. Der eine Zentimeter ist aber auch zu vernachlässigen. Die Figuarts Figuren wirken aufgrund des schlankeren Designs auch etwas größer. Trotzdem hat auch Nezuko das typische Kopffüßler Design bei dem der Kopf überproportional dimensioniert ist. Dadurch entsteht ein besonders knuffiger Look und der passt schließlich sehr gut zu der jungen Dame aus Demon Slayer. Wie üblich liefert Bandai einen weiteren Satz Arme mit, die Nezuko in Kampfpose zeigen und keine austauschbaren Gesichter. Dafür ist die typische Holzkiste, in der sie tagsüber steckt, als Deko dabei. Wenn ihr ihren Bruder Tanjiro aus der selben Reihe besitzt kann er die Kiste sogar tragen. Clever gemacht euch dazu zu verleiten direkt beide Figuren zu kaufen!

Demon Slayer Kamado Nezuko Figur

Ich habe für einen direkten Vergleich leider keine Nendoroid Nezuko hier, aber finde die Verarbeitung absolut gelungen. Es gibt quasi keine unsauberen Stellen. Die Farben passen so weit ich es gerade noch Mal verglichen habe sehr gut zum Original. Auch Details sind da. Der Kimono passt zu 100% zur Vorlage und ich mag vor allem dass er unten kleine Falten wirft. Das wirkt schön dynamisch. Die Musterung ist auch aus modelliert. Somit gibt es an dieser Stelle wirklich nichts zu meckern! Für knapp über 30€ ist das ein sehr gutes Ergebnis.

Nezuko Figuarts Mini Staender

Ich habe euch jetzt auch nur mal die Standardpose fotografiert. Das liegt zum einen daran, dass der Unterschied zwischen beiden Arm-Sets eh nicht so groß ist und zum anderen, dass bei dieser Figur das tauschen der Arme ein einziger Krampf ist. Die Haare sind ständig im Weg. Möglicherweise lassen diese sich abnehmen, ich habe mich allerdings nicht getraut zu sehr dran zuziehen. So einfach wie bei den Nendoroids geht das jedenfalls hier nicht. Damit kommen wir auch zu meinem Lieblingsthema bei Figuarts mini, dem mitgelieferten Ständer. Es ist der Gleiche wie bei den anderen bereits vorgestellten Figuren, der eh schon unpraktisch ist. Aber hier muss man ihn unter den besagten Haaren am Rücken befestigen. Beim ersten Versuch war ich sicher er würde brechen. Am Ende ging es dann doch.

Die ersten Fotos von Nezuko

Da sind sie dann auch schon! Die ersten Fotos von Nezuko in der Natur. Es ist erst mal noch nicht der düstere Wald geworden, sondern nur der Park um die Ecke. Aber das ist nicht weiter schlimm, denn das Dämonen Mädchen passt generell sehr gut in die Natur. Das Gras der Wiese brachte auch den großen Vorteil, dass ich die Figur einfach auf ihrer Plattform stehen lassen konnte. So blieb sie brav an Ort und Stelle stehen und man sieht das Teil absolut nicht.

Nezuko Demon Slayer Figur Natur

Besonders effektvoll wurde das Ganze als die Sonne im Hintergrund unter ging und ich mir eine Stelle aussuchte auf der überall gelbe Blätter um Nezuko herum lagen. Das ergab eine ganz tolle Lichtstimmung bei der die Figuarts Mini Nezuko richtig gut zur Geltung kommt.

Nezuko Demon Slayer Figur Sonnenuntergang

Ich liefere euch so schnell wie möglich weitere Fotos nach. Denn Nezuko passt ja auch perfekt in den düsteren winterlichen Wald! Schaut also regelmäßig hier vorbei und werft bis dahin auch gerne einen Blick auf die weiteren Figuarts Mini Vorstellungen.

Hier geht es zu Sailor Moon: Figuarts Mini – Sailor Moon

Hier geht es zu Madoka: Figuarts Mini – Kaname Madoka

Wenn ihr mehr zu den Nendoroid Figuren von Good Smile Company erfahren wollte findet ihr hier alle Infos und Fototipps: Nendoroid Fotografie

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.